Aktivieren oder Deaktivieren von Unzustellbarkeitsberichten (NDR) in Exchange 2010

Normalerweise senden sich Personen per Mail Nachrichten mit korrekten Adressen zu. Allerdings wird es immer wieder passieren, dass Nachrichten aus verschiedenen Gründen nicht zustellbar sind und der Absender darüber informiert werden muss. Dies sind dann “Non Delivery Reports (NDR). Sehr häufig gibt es aber auch falsche NDRs, die durch Spammer oder Viren verursacht werden.

Weiter lesen Keine Kommentare

Erstellen eines Backupjobs in Backup Exec 2012 unmöglich, folgende Fehlermeldung erscheint: “Index was out of range. Must be non-negative and less than the size of the collection”

Schuld ist die deutsche Installationsroutine von SQL, einfach ein englisches Setup benutzen und dann verschwindet der Fehler, alternativ gibt es einen Hotfix hier: http://www.symantec.com/business/support/index?page=content&id=TECH180962

Weiter lesen Keine Kommentare

MacOSX Passwort Reset

Folgendes OHNE CD ausführen: 1. man drückt “CMD und S”, schaltet den Rechner ein und hält die Tasten bis ein Unix-Shell Prompt auf dem Schirm erscheint. 2. dann folgendes eingeben: 3. Reboot Die Festplatte wird dann rebootet und beim neuen Starten folgt das Begrüssungsvideo, wie bei der Erstinstallation, das Passwort kann nun geändert werden…

Weiter lesen Keine Kommentare

HowTo: Exchange 2010 auf einem Windows Server 2008 R2 installieren

Exchange Server 2010 lässt sich unter Windows Server 2008 (x64, SP2 oder höher) und unter Windows Server 2008 R2 installieren. Bevor es losgeht, müss einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Hier die wichtigsten Kommandos, um unter Windows Server 2008 R2 die Rollen Mailbox, Hub Transport und Client Access vorzubereiten – das dürfte für Ein-Server-Setups die typische Auswahl sein.

  • Zunächst das Microsoft Filter Pack installieren:

http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?familyid=60c92a37-719c-4077-b5c6-cac34f4227cc

  • Im Startmenü-Suchfeld eintippen: PowerShell , auf die erste Fundstelle (Windows PowerShell) rechtsklicken und das Programm als Administrator ausführen.

  • folgende Kommandos eingeben (jeweils durch Return abgeschlossen):

    Import-Module ServerManager

    Add-WindowsFeature NET-Framework,RSAT-ADDS,Web-Server,Web-Basic-Auth,Web-Windows-Auth,Web-Metabase,Web-Net-Ext,Web-Lgcy-Mgmt-Console,WAS-Process-Model,RSAT-Web-Server,Web-ISAPI-Ext,Web-Digest-Auth,Web-Dyn-Compression,NET-HTTP-Activation,RPC-Over-HTTP-Proxy –Restart

  • Nach Abschluss des zweiten Kommandos startet der Server neu. Nach dem Neustart wieder eine Administrator-PowerShell öffnen und dort eintippen:

    Set-Service NetTcpPortSharing -StartupType Automatic

  • Das Ganze dauert nun eine Weile…

Weiter lesen Keine Kommentare

Wie entfernt man die /index.php/ aus den Joomla! URLs

Bearbeiten des .htaccess-Files

The key lies within the usage of the htaccess-file, which should be named .htaccess (starting with a dot, and without file-extension). If mod_rewrite is enabled, the htaccess-file allows you to activate the so-called RewriteEngine. This is used to redirect SEF-links to the Joomla! application-file index.php, but it can also be used to redirect old URLs to new URLs. In these cases, all additions are made just after the RewriteEngine statement, so before the actual Joomla! SEF-section.

Removing /index.php/

To remove the /index.php/ part from all URLs, add two lines after the RewriteEngine statement:

Removing the .html suffix

You can also add two lines to remove the .html suffix if it has been turned on before:

Adding the .html suffix

Instead of removing the .html suffix, you might also want to add it to all URLs. But this becomes a little bit more complicated, because we don’t want to rewrite requests for images, CSS-stylesheets and JavaScript-files. Also, when the browser calls the root of the URL (/) we don’t want it to become /.html. Therefor the RewriteRules are a little bit more complicated:

Weiter lesen Keine Kommentare

запчасти ваз
одежда для беременных